Strafrecht

/Strafrecht

Bei Angriff auf die Privatsphäre: Abschuss von Drohnen erlaubt.

Zivile Drohnen sind im Trend. Hobbypiloten, Privatdetektive und Paparazzi verwenden sie, um Gebiete und Personen zu überwachen bzw. auszuspähen. Bislang wurde in der Schweiz die Auffassung vertreten, dass bei der Abwehr solcher Drohnenangriffe Zurückhaltung geboten ist. Die BALEX-Rechtsanwälte Dr. Jascha Schneider-Marfels und Sebastian Kaufmann sind im Rahmen einer wissenschaftlichen Untersuchung zu einem anderen Schluss [...]

2018-04-13T07:37:25+00:00 6. April, 2018|Aktuell, Strafrecht, Zivilrecht|

Strafe für Uber-Fahrer

Nach dem Bezirksgericht Dietikon hat nun auch das Strafgericht Basel-Landschaft Anfang November 2017 einen Uber-Fahrer wegen Verstosses gegen das Taxi-Gesetz verurteilt. Er erhielt eine bedingte Geldstrafe von 60 Tagessätzen zu CHF 70.00 und eine Busse von CHF 500.00. Die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Landschaft warf dem 40-jährigen Mann vor, in neun Monaten einen Gewinn von knapp CHF [...]

2017-11-29T17:20:41+00:00 28. November, 2017|Aktuell, Strafrecht|

Hartes Strafurteil gegen Beistand

Wegen Veruntreuung von Mündel-Geldern hat das Kantonsgericht Baselland einen Beistand zu einer teilbedingten Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt. Die Fünferkammer folgte der Anschlussberufung der Staatsanwaltschaft. Experten schätzen das Urteil als hart ein. Das Gericht begründete die Härte mit der Öffentlichkeitswirkung, welche dieses Urteil für Personen haben soll, die ein derartiges Amt bekleiden. Im Gegensatz [...]

2017-09-27T20:52:00+00:00 27. September, 2017|Aktuell, Strafrecht|

Fall Beqiri: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat im Fall Beqiri Anklage erhoben. Ein konkreter Zeitpunkt für den Monsterprozess ist noch nicht bekannt. Er dürfte frühestens Ende dieses Jahr oder spätestens im Frühling 2018 stattfinden. Das Strafgericht prüft als nächstes die Anklage und entscheidet, ob sie den Anforderungen genügt. Im Winter 2014 überfiel eine Meute vermummter Schläger die [...]

2017-08-15T21:59:25+00:00 15. August, 2017|Aktuell, Strafrecht|

Fall Beqiri: Kantonsgericht rügt Staatsanwaltschaft

Das Kantonsgericht Basel-Landschaft hat die Staatsanwaltschaft gerügt, weil sie Ermittlungen im Fall Beqiri nicht ordentlich durchgeführt hat. Konkret ging es um einen Zeugen, der sich bei der Polizei meldete, und von einem geplanten Mordanschlag auf den mehrfachen Kickbox-Weltmeister Shemsi Beqiri berichtete. Die Staatsanwaltschaft hat die  konkreten Umstände nicht mit der nötigen Sorgfalt untersucht, gelangte [...]

2017-07-15T09:35:25+00:00 11. Juli, 2017|Aktuell, Strafrecht|